Gabelbissen #39 – Steirische Käferbohnen

Käferbohnensalat

Veröffentlicht unter CC BY SA 3.0 von BambooBeast auf wikimedia.org

In dieser Folge des Gabelbissen widme ich mich einer ganz spezielle Bohne. Wie ihr schon im Titel gesehen habt, geht es heute um die Steirische Käferbohne. Wir werden uns mit der Herkunft, den Verwandten und ihrer positiven Wirkung auf unsere Gesundheit auseinander setzen. Natürlich werden auch die Rezepte nicht zu kurz kommen. 🙂 In dieser Folge präsentiere ich euch zwei. Ein vegetarisches Gericht und ein (sagen wir mal) etwas Deftigeres. Letzters kann man zum Beispiel auch als Beilage zu Gegrilltem etc. verwenden. Rezepte findet ihr wie gewohnt nach dem Klick. Viel Spaß beim Zuhören!

Käferbohnen Salat (4 Personen)

  • 500 Gr. getrocknete Käferbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 8 EL (oder mehr) Essig (ideal Apfelessig)
  • 4 EL (oder mehr) Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Käferbohnen über nach einweichen lassen und am nächsten Tag weich kochen
  2. Zwiebel in feine Ringe schneiden
  3. Aus Essig, Kürbiskernöl, Salz und Peffer Marinade machen
  4. über erkaltete Bohnen gießen und gut durmischen
  5. mit Zwiebelringen garniere
Abgeschmalzte Käferbohnen (4 Personen):
  • 500 Gr. getrocknete Käferbohnen
  • 250 Gr. Räucherspeck
  • 100 Gr. Schweineschmalz
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Bohnenkraut
  1. Käferbohnen über nach einweichen lassen und am nächsten Tag weich kochen
  2. Zwiebel klein würfelig schneiden
  3. Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden
  4. Pfanne erhitzen und Schmalz hinein geben
  5. Speck darin anrösten
  6. Zwiebel hinzugeben und glasig schwitzen lassen
  7. Bohnen dazu und abschmalzen – sprich leicht anrösten/braten
  8. mit Salz, Pfeffer, Thymian und Bohnenkraut abschmecken

 

Schreibe einen Kommentar