Gabelbissen #92 – Nagerl(sterz)

fertiger NagerlsterzDer Nagerlsterz, ein einfaches aber sehr schmackhaftes Gericht. Doch halt was sind eigentlich Nagerl? So viel sei an dieser Stelle schon mal verraten, es handelt sich hierbei um Pilze oder Schwammerl. Ich lade euch ein mit mir gemeinsam einen Blick auf das Gericht, Pilze im allgemeinen und Nagerl im speziellen zu werfen. Ach und zum ersten Mal in der Geschichte des Gabelbissen gibt es einen kleinen aber feinen Newsblock! Ich hätte mir selbst nie gedacht, dass ich so etwas mal machen werde, doch gibt es Neuigkeiten die ich euch nicht vorenthalten möchte. 🙂 Ich wünsche euch viel Spaß mit der neuen Folge!

Das Rezept zur aktuellen Folge habe ich schon einmal verblogged, ihr findet es hier.

Wer gerne den Kornspitz nachhören möchte klickt bitte hier.

Weitere Details zum Fall Kornspitz findet ihr hier.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Thomas!
    Danke für die Kornspitz-News! Erstens fand ich die Geschichte sehr interessant und zweitens erklärt das vielleicht, warum die Kornspitz in den diversen Supermärkten seit etwa einer Woche auffallend letschert und geschmacklos sind! Kein Witz! Ich liebe Kornspitz und wir haben uns gewundert, warum plötzlich die Kornspitz die wir immer kaufen nicht mehr knackig und lecker sind. Erst dachten wir, Zufall und dann hab ich Deine Folge gehört! Das hängt wohl damit zusammen! Echt erschreckend und, so doof ich den Streit fand, ich bin auf Seiten der Firma, der Kunde hat jetzt beim Kornspitz mit enormen Qualitätseinbußen zu leben. Wirklich schade! Weißt Du, ob man erkennen kann, dass ein Kornspitz ein “Originalkornspitz” mit der echten Mischung ist? Das wäre interessant!
    Ganz liebe Grüße!

  2. Servus Resi!
    Echt man merkt das schon in den Supermärkten? Deren Zulieferer werden vermutlich schon auf preiswertere Mischungen etc. umgestiegen sein. Wo genau ist dir das denn aufgefallen? Bei “echten” Bäckern wird man vermutlich noch die Mischung bzw. deren Eigenkreation bekommen. Bei letzterer kann ich mir gut vorstellen, dass die die gleiche oder sogar bessere Qualität bietet.
    Wie man erkennt ob es sich um einen Kornspitz mit der “original” Mischung kann ich dir leider nicht sagen. Ich persönlich vermute mal, dass backaldrin das irgendwie kennzeichnen wird. Nachfragen beim Personal, so befürchte ich, wird leider nichts bringen.
    Grüße aus Wien
    Thomas

Schreibe einen Kommentar