Marille backt … Schokomuffins

Nachdem ich Euch letzte Woche ein Rezept für Chocolate Chip Cookies vorgestellt habe, bleibe ich gleich in Amerika und stell Euch ein Rezept für köstliche Schokomuffins vor!

Zutaten:

150 g Butter/Margarine
60 g KristallzuckerSchokomuffin Zutaten
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Honig
2 Eier
200 g Mehl
20 g Kakaopulver
etwas Backpulver
etwas Natron
50 ml Milch
100 g geraspelte Schokolade

 

Als erstes geben wir die Butter/Margarine, den Kristallzucker, den Vanillezucker und 1 EL Honig in eine Schüssel und rühren die Mischung mit dem Handrührgerät schaumig. Anschließend werden die Eier untergerührt.

Das Mehl wird nun mit Backpulver, Natron und Kakao gemischt und gesiebt und abwechselnd mit der Milch unter den Teig gerührt.

Zum Schluss mischen wir noch die geraspelte Schokolade unter den Teig.

Schokomuffin Teig

Nun füllen wir den gut durchgemischten Teig in Muffinformen und backen die Muffins bei 180° Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten.

 

Schokomuffin fertig 1

 

Schokomuffin fertig 2

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Das Rezept habe ich heute nun auch endlich einmal ausprobiert und die Muffins sind super lecker geworden. Der ganzen Familie hat es geschmeckt. Daher ein große Dankeschön für das Rezept.

Schreibe einen Kommentar