Gabelbissen #153 – Mohnnudeln

Sie benötigen nur wenige Zutaten, ein wenig Zeit und schmecken herrlich. Für mich eine der liebsten Süßspeisen, die Waldviertler Mohnnudeln. Was sich genau hinter diesem Gericht verbirgt verrate ich euch in dieser Folge!

Gabelbissen #99 – Apfelstrudel

In der heutigen Folge darf ich euch eine meiner liebsten süßen Verführungen der österreichischen Mehlspeisküche vorstellen, den Apfelstrudel. Ihr werdet erfahren was den Strudel eigentlich ausmacht, woher er stammt und noch so vieles mehr. Natürlich gibt es auch wieder ein passendes Rezept zur Folge. Dieses hat Marille schon vor einiger Zeit hier im Blog veröffentlicht… Gabelbissen #99 – Apfelstrudel weiterlesen

Gabelbissen #87 – Der Kronprinz und der Scheiterhaufen

Was der Scheiterhaufen und Kronprinz Rudolf gemeinsam haben, werde ich euch in der aktuellen Folge erzähle. Zunächst erkläre ich euch den Scheiterhaufen und danach begeben wir uns auf eine kleine Reise durch die Geschichte Österreichs mit einem fruchtigen Zwischenstopp bevor wir schließlich beim Rezept landen werden. 🙂 Ich wünsche euch viel Spaß beim Zuhören!

Gabelbissen #76 – Kipfe(r)l

Das Kipferl oder doch Kipfel? Auf jeden Fall ein unscheinbares aber sehr sehr leckeres süßes Gebäck. Diese Köstlichkeit will uns gleich in drei Varianten verführen! Welche würdet ihr gerne wissen? Tja, dass verrate ich euch in der aktuellen Folge des Gabelbissen. Heute beschäftigen wir uns mit einem wahrlich krummen aber herrlichen Ding. Es gibt wieder… Gabelbissen #76 – Kipfe(r)l weiterlesen

Gabelbissen #46 – Topfenkolatsche

Nach einigen pikanteren Folgen ist es einfach wieder mal höchste Zeit euch auf den süßen Pfad der Österreichischen Küche zu führen. Schauen wir uns in der aktuellen Folge die Topfenkolatsche … oder doch Topfengolatsche? … mal genauer an. Klären wir die Frage ob Rosinen in diesem Plundergebäck etwas verloren haben oder nicht. Warum rund im… Gabelbissen #46 – Topfenkolatsche weiterlesen