Marille backt … einen 3-Schichten-Gugelhupf

Heute stell ich euch das Rezept für einen 3-Schichten-Gugelhupf vor:

Zutaten:

250 g Butter/MargarineZutaten
200 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
3 EL Kakao
80 g gemahlene Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)
etwas Zimt

Als erstes rühren wir die Butter/Margarine mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker schaumig. Dann kommen die Eier hinzu. Wenn alles gut vermischt ist, mischen wir das Mehl mit dem Backpulver und sieben es über den Teig. Nun wird alles gut durchgerührt.

Jetzt teilen wir den Teig in 3 Teile:

Der erste Teil bleibt so wie er ist. D.h wir füllen ihn in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform.

Der zweite Teil wird mit dem Kakao vermischt, sodass sich eine schön schokoladige Masse ergibt. Diese geben wir nun auf den ersten Teil drauf. Aufpassen, dass sich die Teige nicht vermischen!

Zum dritte Teil geben wir nun die gemahlenen Nüsse und Zimt dazu. Nachdem alles gut durchgerührt ist, füllen wir die Teigmasse in die Gugelhupfform.

verschiedene Teige Teig in Form

Zum Schluss wird der Gugelhupf ca. 50 Minuten bei 175° Ober-/Unterhitze gebacken.

Gugelhupf Stück

 

 

 

Schreibe einen Kommentar