Marille backt … einen Gugelhupf

Jetzt ist die Weihnachtszeit vorbei und es ist aus mit den Keksrezepten. Daher stell ich auch heute das Rezept für einen sehr guten Gugelhupf vor.

Zutaten:DSCN0590

4 Eier
230 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Schlagobers
250 g Mehl
etwas Backpulver

Zuerst geben wir das Eigelb, 110 g vom Zucker und das Packerl Vanillezucker in eine Schüssel und schlagen die Masse schaumig.

Danach schlagen wir die Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee und geben nach und nach 120 g  Zucker hinzu. Anschließend heben wir die Eischneemasse vorsichtig unter die Dottermasse.

Danach wird das Schlagobers geschlagen.
Dann mischen wir das Mehl mit dem Backpulver. DSCN0591

Nun ziehen wir abwechselnd das geschlagene Schlagobers und das Mehl unter die Teigmasse.

Die Masse füllen wir nun in eine Gugelhupfform und backen sie bei 175° Ober-/Unterhitze für ca. 40 Minuten.

DSC_2262

Schreibe einen Kommentar